Sonntag, 22. August 2010

Der Kürbis-Kartoffelwärmer ist fertig!!

Sooodele, hier präsentiere ich stolz meinen ersten Kürbis-Kartoffelwärmer!
... einfach witzig, oder?

Aber schaut erstmal. Dies ist die Innenansicht des Kartoffelwärmers.



Hier leicht geöffnet, es braucht ja einen Deckel zum schliessen.



Und nun noch ganz geschlossen, die Kartoffeln sollen ja schön warm bleiben.



Ich freu mich jetzt schon auf die nächsten "Gschwellti" mit diesem Hingucker auf dem Tisch.

Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    das ist ja eine feine Idee. Dein Kartoffelwärmer ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee super gut, und du hast ihn wunder schön genäht. Gibt es dafür auch eine Anleitung zu kaufen???
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen