Donnerstag, 5. August 2010

Schwimmhäute zwischen den Zehen

braucht man hier bald, denn normalerweise ist diese Unterführung mit zwei Wegen, links und rechts ausgestattet. Nicht so heute Morgen als ich mit dem Velo angeradelt kam! Zum Glück trug ich meine hohen Gummistiefel. Das Wasser reichte mir bis ca. 30cm vom Boden aus. Sicherheitshalber habe ich das Velo neben mir her gestossen, ich wollte ja nicht gleich ein Vollbad nehmen *haha*.



Auf dem Retourweg preschte ich einfach durch, nun sind die Felgen wieder beinahe Blitzsauber :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen