Samstag, 25. September 2010

Tessin

Wieder aus dem Urlaub zurück hatten wir hier noch wunderschönes Wetter, welches förmlich nach unserem Motorrad rief. Schon lange wollten wir mal einfach schnell über den Gotthard ein Eis essen gehen und wieder zurück. Am Mittwoch bot sich nun ein perfekter Tag.
Der kleine See auf der Gotthard-Passhöhe bot einen Blick ins klare Wasser, der Himmel, stahlblau!! Traumhaft!!



In Locarno angekommen, setzten wir uns in eines der unzähligen Café's und liessen uns ein feines Eis schmecken. Mmhhh.


Es war ein wunderschöner, herbstlich angehauchter Tag. Die Sommersaison ist vorbei, die Touristen (ausser wir) sind längst wieder nach Hause gereist.



Für den Heimweg entschieden wir uns für die ganz alte Passstrasse, welche noch viele Teilstücke mit Pflasterstein beinhaltet und viele, viele tolle Haarnadel-Kurven.


Auf diesem Bild sieht man im Hintergrund die "neue" Strasse (ein Stück Gallerie), welche über den Gotthard führt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen