Freitag, 8. Oktober 2010

Herbst

... ist es geworden. Ich mag den Herbst sehr gerne und freue mich auf lange, gemütliche Abende (z.Bsp.an der Nähmaschine :-))


Es ist doch immer dasselbe: im Frühjahr kann es nicht schnell genug wärmer werden und die langen Grillabende mit leichten Gerichten werden sehnlichst erwartet. Gegen Ende des Sommers aber freue ich mich wieder, wenn’s draussen kühler wird und auf dem Tisch landen wieder deftige Speisen, die auch wieder etwas aufwendiger in der Zubereitung sein dürfen.

Die Farben in der Natur sind so prächtig und… bei Sonnenschein… voller Leuchtkraft. Beim letzten Spaziergang konnte ich ein paar Eindrücke festhalten.

Bunte Blütenstände…


ja, Siro, auch du darfst aufs Bild…, nicht, dass du vor lauter Neugier die schönen Pilzchen platttrampelst!



schöne Pilze...


...und dann war der Akku vom Handy leer!! Das hat Frau davon, wenn sie den Ladestatus nie anschaut!! Ist ja nicht das erste Mal :-(
Wieder Zuhause war ich richtig inspiriert, etwas "Herbst-Feeling" in die gute Stube zu zaubern. Da lag auch mein Fotoappart bereit *gg*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen