Montag, 9. Mai 2011

Verwöhnt

wurde ich/wir gestern von meinem Sohnemann. Zusammen mit seiner Freundin hat er ein richtiges Muttertags- Essen gezaubert, es war einfach köstlich.
Leider hatte ich kein Fotoapparat und auch kein Handy zur Hand, darum habe ich erst Heute die Menü- Karte fotografiert.
Der Tisch war ganz romantisch Dekoriert mit zartrosa Organza, Rosenservietten, silbernen Dekokugeln und Teelichtern in selbigen Gläschen.
Das Essen war einfach perfekt und wunerschön angerichtet, ein Gedicht.


Ich hab mich sooo rieeesig gefreut, ich glaub, ich hab den besten aller Söhne (inkl. Freundin) :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen