Mittwoch, 14. März 2012

Backe, backe Kuchen.... u.m.

Heute feiert Sohnemann Geburtstag! Da er heute Abend eine kleine Feier bei sich zu Hause organisiert,
darf auch ein Kuchen nicht fehlen. Und wer darf den Kuchen backen??
Ja, ihr habt Recht.
Aber ich hab das sehr gerne für ihn gemacht, ich freue mich nämlich riesig auf heute Abend.


 Die Zutaten sind schnell zur Hand und mit der Küchenmaschine geht das ja ganz flott.



Und "schwuppdiwupp" ist der Kuchen auch schon fertig.

Mein Fundus ist wie eine Wundertüte. Da findet sich Allerhand, z.Bsp. dieses Vlies, welches sich in Wasser auflösen lässt. Verschiedene Garne hatte ich auch noch Vorrätig und dann hab ich einfach drauf losgenäht. Das habe ich mal an einer Messe gesehen.



Dann kurz im Wasser "baden"


und nun gemütlich an der Sonne trocknen.
Wenn dies schnell geht, kann ich das Dreiecktuch vielleicht schon heute Abend tragen.


Kommentare:

  1. Hallo Karin
    Mmm! der Schoggi-Kuchen sieht lecker aus - alles Gute für deinen Sohnemann! Ja, das wasserlösliche Vlies ist nicht mehr wegzudenken - einfach wunderbar! Viel Spass beim Tragen vom Tuch wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  2. hallo karin,
    danke für deine lieben genesungswünsche;) dafür habe ich jetzt mal wieder viel zeit durchs bloggerland zu stöbern;)
    liebe grüsse
    doris
    ps: die groß- und kleinschreibung habe ich abgeschafft...dauert eh schon ewig mit links zu schreiben;O)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin, herzlichen Dank für Deine Mitgliedschaft in meiner Leserliste. Ich freue mich sehr, Dich begrüßen zu dürfen.
    Ich füge Dich in meinem Blogroll und freue mich auf all Deine Posts. Des weiteren gratuliere ich Deinem Sohnemann und wünsche alles erdenklich Gute.
    herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen