Sonntag, 29. April 2012

Ein wunderbarer Tag...

haben wir gestern genossen! Bei schönstem Sonnenschein konnten wir endlich wieder mal eine ausgiebige Motorradausfahrt starten.
Plötzlich sahen wir mitten in Wiesen und am Strassenrand einige Menschen mit Kameras und Stativen versammelt und alle schauten gespannt in eine Richtung. Wir ahnten sofort, dass sich hier bald etwas Spezielles abspielen würde und so gesellten wir uns auch mit dem Fotoapparat gewappnet zu den Wartenden. Schon bald zeigte sich ein schwarzer Rauch in der Ferne...


... und das Tuten liess kein Zweifel, langsam ächzend schnaufte sich eine alte Dampflokomotive den leichten Hügel hinauf.



Ein seltenes Bild in der heutigen Zeit! Die kleine Pause hat sich auf jeden Fall gelohnt.


Der Himmel war anfangs noch sehr bedeckt und es wehte den ganzen Tag ein kräftiger Wind. Einfach herrlich diese Aussicht.







Bei solchen Ausfahrten, wir fahren meist ohne genaueres Ziel los, staune ich immer wieder, ab der Schönheit unseres kleinen Landes. Ist es nicht wunderschön?



Im Laufe des Nachmittags verschwanden auch noch die Schleierwolken ganz und es zeigte sich ein stahlblauer Himmel. Auch stiegen die Temperaturen auf nahezu 30°(!!), was uns sehr überraschte.



Bei diesen Temperaturen darf ein feines Glacé natürlich nicht fehlen.... mhhh


Apropos ohne Ziel losfahren... natürlich haben wir immer ein Ziel bei solchen Ausfahrten;
***gesund wieder nach Hause kommen!***
Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Kommentare:

  1. Super, die Bilder. Das Wuchenend isch aber au zum Gnüüsse gsi!
    Uf din Stern bin ich au scho gspannt. Wird genial lüüchtend.
    Liebe Gruess us de Ostschwiiz
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    was für tolle Bilder. Wenn ich die Berge sehe, bekomme ich sofort Fernweh und könnte sofort losfahren. Da freue ich mich gleich doppelt auf unseren Urlaub.

    Und natürlich wünsche ich Euch noch viele schöne und vor allem unfallfreie Ausfahrten in Eurer schönen Heimat.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen