Mittwoch, 26. Dezember 2012

2. Weihnachtstag

Bereits 2. Weihnachtstag, wie die Zeit doch schnell vergeht. Ich hoffe, ihr hattet/ habt schöne Weihnachten und konntet die Tage auch so geniessen wie ich. Wir haben im Kreise unserer Lieben schön gefeiert, lecker gegessen und fröhlich geplaudert. War richtig schön.
Heute war ich bereits wieder fleissig, muss doch das Schlafzimmer soweit vorbereitet sein, dass morgen unser altes Bett abgebrochen werden kann und dann alles bereit ist für den Aufbau des Neuen, welches auch morgen geliefert wird.
Ich hoffe einfach, dass wir es schaffen, das Neue fertig zusammenzubauen, damit wir auch darin schlafen können *gg*. Ansonsten müssten wir uns mit dem Sofa in der Stube behelfen, das ginge zur Not auch.
Aber jetzt wird noch ausgiebig gefaulenzt. Einen schönen 2.Weihnachtstag für Alle.



(Dies war übrigens der Weihnachtsstrauss für meine Schwester, schön, gell?)

Samstag, 22. Dezember 2012

Märchenhaft

Ich habe es geschafft!! Die Weihnachtsvorbereitungen sind abgeschlossen; die Päckli sind gepackt, der Menüplan steht, die Einkäufe sind getätigt, die Wohnung strahlt sauber geputzt. Weihnachten kann nun kommen :-))
Und nun möchte ich Euch ein märchenhaftes Häuschen zeigen, welches ich schon vor vielen Jahren entdeckt habe. Im Sommer ist es immer mit unzähligen Blumen geschmückt, aber in der Adventszeit ist es einfach zauberhaft!
Wenn man über den Rickenpass fährt, zwischen Wattwil und St Gallenkappel, kommt man an diesem
Märchen- Häuschen vorbei.


Es ist rundherum mit vielen Lichtlein geschmückt, der ganze Garten ist wunderbar dekoriert. Wir sind gestern Abend extra hin gefahren, um Fotos zu machen. Leider kann ich nur dieses Eine zeigen, die anderen sind zu sehr verwackelt oder zu dunkel geworden, schade.
Ich finde es einfach zauberhaft!

Ich möchte mich an dieser Stelle auch bei all meinen treuen Leserinnen bedanken, für all die lieben Kommentare, die ihn mir schreibt. Darüber freue ich mich immer sehr und es motiviert mich immer wieder auf's Neue, weiter zu machen, auch wenn manchmal lange Pausen zwischen den Posts liegen.
Ich wünsche Euch nun einen besinnlichen und ruhigen 4.Advent und ein schönes Wochenende.

Bis bald

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Wichteln zum ll.

Fast hätte ich es vergessen!! Ich habe ja auch ein Wichtelgeschenk genäht und verschickt.
Und zwar dieses Kosmetik- oder Krimskramstäschchen. Von der Empfängerin wusste ich, dass sie Bären liebt und da ich schon lange einen solchen Stoff mein Eigen nannte, war klar, dass seine Zeit gekommen war. Gefüllt habe ich das Täschchen noch mit allerlei Süssem, etwas für die Nähstube und zum Baden. Leider habe ich vor dem Versenden kein Bild mehr gemacht, dafür aber Vorher :D


Wichtelgeschenk

Schon sehr lange hortete ich ein Paket, welches ich gestern endlich öffnen durfte. Denn gestern war bei den Quiltfriends "Wichtelabend".
Ich staunte nicht schlecht, was da alles zum Vorschein kam. Ich habe ein wunderschönes Topflappenpaar in Beerentönen mit supersüssen Katzenmotiven bekommen. Weiter guckte eine kleine witzige Eule aus dem Paket, jede Menge Knöpfe, Nadeln, Einfädler, Sicherheitsnadeln und vier grosse Garnrollen in verschiedenen Farben. Nochmals vielen lieben Dank an Sunshine1313 ich finde meine neuen Topflappen einfach grossartig.


Die süsse Eule könnte ich als Nadelkissen benutzen, allerdings weiss ich nicht, ob ich es über's Herz bringe, der Kleinen Stecknadeln in den Kopf zu stecken?

Ich wünsche Euch einen fröhlichen "Samichlaus" und bis bald.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Pünktlich zum 1. Advent

ist mein diesjähriger Adventskranz fertig geworden. Dazu habe ich viele (!!) Stoffsäckchen genäht, mit Stopfwatte gefüllt und an einen Strohrohling gebunden. Und nun darf ich mich an meiner weihnachtlichen Dekoration freuen.


 

Pünktlich zum 1. Advent ist auch der Schnee zurückgekehrt. Ich denke, das war jetzt die letzte Rose auf unserem Balkon ...... in diesem Jahr.


Nach meinem Markttag wurden noch Herzen bestellt, pünktlich sind auch sie fertig geworden.


Und wieder darf ich eine neue Leserin auf meinem Blog begrüssen, es freut mich sehr.
Nun wünsche ich Euch allen einen schönen und gemütlichen 1. Advent und bedanke mich gleichzeitig für die netten Kommentare, welche mich immer wieder freuen.
Bis bald.......................................