Sonntag, 21. April 2013

Zig Zag Tischläufer

Ja ist denn schon wieder soooo viel Zeit vergangen, seit meinem letzten Post? Kaum zu glauben!
Aber manchmal drängen sich andere Dinge in den Vordergrund, da muss das Hobby hintenanstehen.

Nun, mein Tischläufer ist fertig und von mir aus kann der Frühling endlich kommen.
Ich habe mich für einen frischen, grünen, gepunkteten Rückseitenstoff entschieden.


Ach her je, da hab ich ganz vergessen ordentlich zu Bügeln, der Fotoapparat war schneller.

Hier sieht man leider gar nicht recht, wie ich gequiltet habe.....



... naja, im Detail ist es auch nicht gerade besser. Ich wollte auf keinen Fall nur in der Schattennaht quilten. Also habe ich mit einem zarten Hellgrün von den Zacken her je zwei Linien genäht.


Nun gehe ich noch ausgiebig auf Blogtour und wünsche euch einen schönen Sonntagabend.
Bis bald.....

Kommentare:

  1. Liebe Karin.
    Dein Läufer sieht ganz interessant aus. Das ist doch noch so richtiges Patchwork - fröhlich und natürlich. Ganz toll.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Läufer und richtig rühlingsfrisch. Wenigstens auf deinem Tisch liegt nun ein Hauch von Frühling.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen