Dienstag, 22. Oktober 2013

Geschafft!!

Puhh, das war ein "Krampf", dieser Umzug, kann ich Euch sagen!! So schnell möchte ich das nicht nochmal erleben!
Aber jetzt ist alles wieder an seinem Örtchen, die Kartons sind alle leergeräumt und weeeiiiit weg versorgt.
Am besten zeige ich Euch gleich mal mein neues Nähreich. Das Zimmer ist ordentlich voll geworden mit all meinem Näh- und Bastelkram. Trotzdem finde ich es sehr gemütlich und ich freue mich auf jeden Fall sehr, endlich wieder an meine Nähmaschine sitzen zu können und aus dem Vollen zu schöpfen.




"Noch" sieht es ja ganz schön ordentlich aus *grins*.

Darf ich vorstellen ; unsere freundlichen Nachbarinnen, direkt vor unserem Sitzplatz, also quasi im Garten....
Paula


und Gerda

ich freue mich auf gute Nachbarschaft.

Unsere Zora hat uns am meisten Überrascht. Machte ich mir doch etwas Sorgen, mit einer bald 18jährigen Katze nochmal um zuziehen, so überraschte sie uns mit einer Lockerheit wie nie. Sie hat sich sofort in der neuen Wohnung zurechtgefunden und fühlt sich rundum wohl.
Sie ist ja eine ausschliessliche Wohnungskatze und wird dies auch bleiben. Aber dennoch soll sie ab und zu mal nach draussen dürfen und wir haben sie deshalb schon seit ca. zwei Monaten an ein "Katzengeschirr" gewöhnt. Und heute war der grosse Tag für sie gekommen! Sie durfte zum ersten mal im Garten spazieren gehen.
Zuerst etwas zaghaft...


aber dann, sehr selbstbewusst und sicheren Schrittes stapfte sie über die Wiese. Ich glaube, der kleine Ausflug hat ihr gefallen.