Dienstag, 8. März 2016

Knusper Müesli, selbstgemacht

Wir lieben Müesli Mischungen..., sei es mit Joghurt, mit frischem Obst oder Beeren oder schlicht mit Milch.
Aber habt ihr mal auf die Zusammensetzung auf der Packung geachtet? Extrem viel Zucker ist in den meisten Müesli's enthalten und ich finde sie auch unverschämt teuer!
Also habe ich mich entschlossen, unser Müesli in Zukunft selber herzustellen, da weiss ich genau, was drinnen steckt und ich kann nach Lust & Laune mit den Zutaten variieren.
Im Slow Cooker hat das prima geklappt.




Und weil sich gerade unverhofft Besuch angekündigt hat, habe ich schnell einen Teil des herrlich duftenden Müesli's in ein Glas abgefüllt und fertig ist ein kleines Geschenk.
Leider kann ich das Rezept hier nicht veröffentlichen, da ich die Quelle nicht mehr weiss, so was blödes auch....! Wer aber ein bisschen googelt, findet viele Anregungen und tolle Rezepte.

Kommentare:

  1. Liebe Karin
    Toll sieht deine Müeslimischung aus und so weisst du wenigstens was drinnen ist.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,

    das finde ich gut, dass du jetzt Müsli wieder selbst machst. Da weiß man zumindest, welche Zutaten wirklich drin sind und es schmeckt zudem deutlich besser.

    Interessant finde ich, dass du dabei den Slow Cooker dafür genutzt hast.

    Rezepte zum SlowCooker findest du auch hier: http://instantpot-deutschland.de/rezepte/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen